Bitte lese die nachstehenden Bestimmungen sorgfältig durch. Wer die Website www.mooris.ch besucht, erklärt sich mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden.

Datenschutzerklärung

MOORIS.ch AG (Postadresse: Schweighofstrasse 409, 8055 Zürich, Schweiz; E-Mail: hello@mooris.ch; Telefon: +41 (0)43 311 02 02), eine schweizerische Aktiengesellschaft (CHE-288.509.203), vertreten durch Claudio Beffa (CEO), betreibt die Website www.mooris.ch und trägt somit die Verantwortung für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner persönlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit schweizerischem Recht. MOORIS.ch AG legt grossen Wert auf den Schutz der Persönlichkeitsrechte ihrer Kunden, insbesondere der Datenschutzkonformität. Aufgrund dessen halten wir uns an die Vorgaben des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO).

Wir bitten Dich, die folgenden Informationen zu Kenntnis zu nehmen, aus welchen für Dich ersichtlich ist, welche personenbezogenen Daten von Dir erhoben werden und zu welchem Zweck wir diese verwenden.

I. Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

1. Besuch von www.mooris.ch

Unsere Website speichert jeden Besuch auf unserem Server. Dabei werden die nachfolgend aufgeführten Daten erfasst und auf unbestimmte Dauer gespeichert:

  • IP-Adresse (eindeutige Adresse, welche Dein Gerät im Internet identifiziert)
  • Informationen über das von Dir benutzte Endgerät
  • Deine Verbindung zum Internet
  • Betriebssystem und Plattform
  • Datum und Zeit des Besuchs der Website
  • Website, von welcher aus Du zu unserer Website gelangst
  • Welche Produkte Du Dir wann angeschaut hast

Anhand dieser nicht-personenbezogenen Daten bist Du nicht identifizierbar. Der Zweck der Erhebung und Verarbeitung dieser Daten liegt einerseits darin, die Erbringung effektiver Dienstleistungen auf unserer Website zu optimieren und dient andererseits der Erhebung interner Statistiken. Darin besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Beim Besuchen unserer Website, verwenden wir ausserdem Pixel und Cookies, um Webanalyse-Dienste zu nutzen und personalisierte Werbung anzuzeigen (mehr dazu unten, Ziff. II und V).

2. Gebrauch unseres Chatprogramms

Auf unserer Website hast Du die Möglichkeit, mittels eines Chatprogramms direkt mit uns zu kommunizieren. Dabei werden folgende Daten erfasst:

  • IP-Adresse (eindeutige Adresse, welche Dein Gerät im Internet identifiziert)
  • Informationen über das von Dir benutzte Endgerät
  • Betriebssystem und Plattform
  • Land, von welchem Du auf unser Chatprogramm zugreifst
  • Chatverlauf und -inhalt
  • Datum und Zeit der einzelnen Nachrichten innerhalb des Chatverlaufs
  • Verweildauer und Verhalten auf unserer Webseite

Deinerseits besteht keine Pflicht, uns personenbezogene Daten bekannt zu geben. Es steht Dir frei, welche Daten Du uns dabei bekannt geben willst. Du kannst auch anonym mit uns chatten. Je mehr Daten Du uns angibst, umso besser können wir unsere Dienstleistungen jedoch auf Dich abstimmen. Du benötigst kein Kundenkonto, um mit uns chatten zu können.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten dient einer womöglich personalisierten und bestmöglichen Beantwortung Deiner Chatanfrage, worin auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO besteht. Ein Widerspruch dieser Datenverarbeitung ist jederzeit möglich (mehr dazu unten, Ziff. VII). Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung des Chatprogramms zu beauftragen und Deine Daten zu diesem Zweck weiterzugeben (mehr dazu unten, Ziff. III). Wir beziehen das Chatprogramm von Intercom Inc., 55 2nd Street, 4th Floor, San Francisco, CA 94105, USA.

Die Daten IP-Adresse, Informationen über das von Dir benutzte Endgerät, Deine Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform und Land, von welchem Du auf unser Chatprogramm zugreifst, werden neun Monate gespeichert und im Falle von Inaktivität ab diesem Zeitpunkt automatisch gelöscht.

3. Erstellung eines Kundenkontos

Auf unserer Website kannst Du ein eigenes Konto erstellen. Dein Konto dient Dir einerseits dazu, angebotene Produkte käuflich zu erwerben und andererseits steht Dir so die Möglichkeit offen, unseren Newsletter zu abonnieren. Deine persönlichen Daten kannst Du in Deinem Konto jederzeit verwalten. Zudem kannst Du in Deinem Konto Bestellungen einsehen und eine persönliche Wunschliste erstellen.

a. Kontoerstellung

Für die Registrierung und Erstellung Deines persönlichen Kontos benötigen wir die nachfolgend aufgeführten personenbezogenen Daten, welche bis zu Deinem Widerruf gespeichert werden:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname *
  • Nachname *
  • Telefon *
  • Passwort

* freiwillig

Lieferadresse und Zahlungsdaten sind erst beim Abschluss einer Bestellung erforderlich.

Die von Dir bekanntgegebenen Daten verwenden wir dazu, um für Dich ein persönliches Konto zu erstellen. Deine E-Mail-Adresse ermöglicht uns, Dir Eingang und Versand Deiner Bestellungen bestätigen zu können und dient uns zusammen mit den anderen persönlichen Daten weiter dazu, mit Dir kommunizieren zu können. Bei Deiner Anmeldung in Deinem Konto verwenden wir Deine E-Mail-Adresse zudem als Anmeldename zwecks Deiner Identifikation.

Sämtliche Aktivitäten, welche Du in Deinem Konto tätigst, werden anonymisiert gespeichert (insbesondere wann Du welche Produkte angeschaut hast und welche Produkte Du in Deinem Warenkorb deponiert hast). Dies eröffnet uns die Möglichkeit, Dir einen individuellen Inhalt rund um unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können.
Platzierst Du ein Produkt in Deinem Warenkorb, schliesst den Kaufvorgang jedoch nicht ab, werden wir Dich via E-Mail kontaktieren, um bei Dir den Grund für den Kaufabbruch zu erfragen. Sämtliche Inhalte und Bestandteile Deines Kontos sind für Dich jederzeit ersichtlich.

Indem Du Dich für eine Kontoerstellung registrierst, gibst Du uns Deine Einwilligung zur Bearbeitung der von Dir bekannt gegebenen Daten für die Erstellung eines Kontos, für den Versand regelmässiger Newsletter (nur sofern Du den Erhalt des Newsletters ausdrücklich gewünscht hast), für eine statistische Auswertung Deines Nutzverhaltens sowie für eine Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. Deine Einwilligung figuriert als unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Bei Deiner Kontoerstellung hast Du ausserdem die Option, Dich für den täglichen oder wöchentlichen Newsletter zu entscheiden oder festzulegen, dass Du keinen Newsletter wünschst (dazu unten, lit. c)).

Du kannst Dein Konto jederzeit löschen, indem Du Dich mit Deinem diesbezüglichen Anliegen an die obigen Kontaktdaten wendest.

b. Erwerb von Produkten

Bei einem Kauf von Produkten erheben wir folgende personenbezogenen Daten, welche auf bis zu Deinem Widerruf gespeichert werden. Gespeichert bleiben Geschäftskorrespondenz wie Zahlungsangaben oder die E-Mail Chat Nachrichten:

  • Genaue Angaben des gewählten Produktes inklusive Preis
  • Name
  • Strasse / Nr.
  • Adresszusatz
  • PLZ
  • Ort
  • Akzeptieren der AGB’s
  • Kreditkartennummer | 360 Tage Gespeichert bei Datatrans AG, Zürich
  • Verfalldatum der Kreditkarte | 360 Tage Gespeichert bei Datatrans AG, Zürich
  • CVV Code der Kreditkarte | 360 Tage Gespeichert bei Datatrans AG, Zürich

Diese Daten benötigen wir, um Dir die gekauften Produkte an die angegebene Adresse liefern zu können und um sicherzustellen, dass der Rechnungsbetrag gemäss Deiner Kreditkarteninformationen belastet wird.

Indem Du Produkte käuflich erwirbst, gibst Du uns Deine Einwilligung zur Bearbeitung der von Dir bekannt gegebenen Daten für den Abschluss des Kaufvorgangs, für eine statistische Auswertung Deines Nutzverhaltens sowie für eine Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. Deine Einwilligung figuriert als unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

c. Newsletter

Sobald Du ein eigenes Konto erstellt hast, kannst Du unseren Newsletter bestellen, welcher Dir an Deine angegebene E-Mail-Adresse übermittelt wird. Dabei kannst Du zwischen einem täglichen und einem wöchentlichen Newsletter wählen. Die bereits im Rahmen der Kontoerstellung erhobenen Daten sind auch für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Newsletter notwendig.

Indem Du Dich für den Erhalt des Newsletters anmeldest, erteilst Du uns Deine Einwilligung zur Bearbeitung Deiner Daten für den regelmässigen Versand des Newsletters an Deine E-Mail-Adresse, für die statistische Auswertung des Nutzverhaltens sowie für die Verbesserung des Newsletters. Deine Einwilligung figuriert als unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner E-Mail-Adresse i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Werbemassnahmen zu beauftragen und Deine Daten zu diesem Zweck weiterzugeben (mehr dazu unten, Ziff. III).

Wenn Du keinen Newsletter mehr wünschst, kannst Du diesen jederzeit abbestellen (Kontaktdaten oben). Zudem enthält jeder Newsletter einen Link, mit welchem Du dich abmelden kannst. Deine personenbezogenen Daten werden nach Deiner Abmeldung gelöscht. Zwecks Verbesserung unseres Newsletters werden die Daten bloss in anonymisierter Form weiterbearbeitet.

II. Verwendung Deiner Daten für Werbezwecke

Die Daten, welche wir bei Deinem Besuch unserer Website über Dich speichern, analysieren und verwenden wir dahingehend, um Dir personalisierte Produkte und Informationen anzubieten. In diesem Zusammenhang können auch Cookies eingesetzt werden (dazu unten, Ziff. V). Im Rahmen der Analyse Deines Nutzverhaltens wird ein anonymisiertes Nutzungsprofil erstellt. Dafür werden keine nicht-anonymisierte Nutzungsdaten verwendet.
Damit wir Dir auch in den sozialen Netzwerken personalisierte Werbung anbieten können, gelangen auf unserer Website Remarketing Pixel von Facebook und Twitter zur Anwendung. Sofern Du bei einem darüber einbezogenen sozialen Netzwerk über ein persönliches Profil verfügst und während des Besuchs unserer Website in Deinem persönlichen Profil eingeloggt bist, stellt dieses Pixel zwischen unserer Website und Deinem persönlichen Profil eine Verknüpfung her. Um diesen Vorgang zu unterbinden, musst Du Dich aus Deinem persönlichen Profil abmelden. In Deinen jeweiligen persönlichen Profilen hast Du ausserdem die Möglichkeit, betreffend Werbung weitere Einstellungen festzulegen.
Auf unserer Website werden Re-Targeting-Technologien von Facebook und Google verwendet. Das bedeutet, dass Dein Nutzverhalten auf unserer Website analysiert und anonym erfasst wird, um Deine personalisierte Werbung zur Verfügung zu stellen. Auch in diesem Zusammenhang werden Cookies eingesetzt (dazu unten, Ziff. V).

Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO besteht in der Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen zwecks Nutzungsanalyse unserer Website und Werbung.

III. Weitergabe der Daten

Eine Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn Du dazu Deine ausdrückliche Einwilligung erteilt hast, dafür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbes. zur Durchsetzung von Ansprüchen zwischen Dir und MOORIS.ch AG, notwendig ist.

Weiter sind wir berechtigt, Deine personenbezogenen Daten an Dritte weiter zu geben, sofern dies für die Bereitstellung von Dienstleistungen und für die Analyse Deines Nutzverhaltens notwendig ist.

Wenn eine in dieser Datenschutzerklärung umschriebene Datenbearbeitung eine Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an von uns beauftragte Dritte im Ausland erfordert, ist MOORIS.ch AG berechtigt, Deine personenbezogenen Daten ins Ausland zu übermitteln. Sofern in einem Land nicht das selbe Niveau des Datenschutzes wie in der Schweiz bzw. EU herrscht, sorgen wir vertraglich dafür, dass die von uns beauftragten Dritten Deine personenbezogenen Daten gemäss den Standards der Schweiz bzw. EU schützen.

Auf der Website www.mooris.ch befinden sich Links zu anderen Websites von Dritten, welche für Dich interessant sein könnten. Wenn Du solche Links anklickst, verlässt Du die Website www.mooris.ch. Websites von Dritten sind nicht von den hier festgehaltenen Datenschutzregelungen erfasst. MOORIS.ch AG ist für die Beachtung des Datenschutzes durch Websites Dritter nicht verantwortlich und übernimmt dafür keine Haftung.

IV. Datensicherheit

Um Deine bei uns gespeicherten persönlichen Daten bestmöglich gegen Manipulation, Verlust und unberechtigten Zugriff zu sichern, verwenden wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen. Sofern neue Technologien verfügbar sind, aktualisieren wir diese Massnahmen.

Sämtliche Mitarbeiter sind zur Datenverschwiegenheit verpflichtet und halten die datenschutzrechtlichen Vorgaben ein.

V. Cookies

Um Dir eine angenehmere Nutzung unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Informationsdateien, welche mit Hilfe Deines Internetbrowsers auf der Festplatte Deines Computers abgelegt werden. Durch das Verwenden von Cookies erhalten wir keine zusätzlichen personenbezogenen Daten über Dich. Du kannst die Verwendung von Cookies auch unterbinden, indem Du dies bei den Einstellungen Deines Computers entsprechend anwählen. Wir weisen Dich darauf hin, dass diesfalls Funktionsumfang und Funktionsfähigkeit unserer Website eingeschränkt sein können.

V. Social Plugins

1. Facebook Plugin (Like-Button)

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennst Du an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Website. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest Du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Du unsere Website besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Website besucht hast. Wenn Du den Facebook "Like-Button" anklickst, während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte unserer Website auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Website Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn Du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Website Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge Dich bitte aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

2. Twitter

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Dir besuchten Websites mit Deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die aktuellste Version unter http://twitter.com/privacy hin.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst Du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fragen wende Dich an privacy@twitter.com.

3. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung unserer Website erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4. Google + 1

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche kannst Du Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhältst Du und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Du für einen Inhalt +1 gegeben hast, als auch Informationen über die Website, die Du beim Klicken auf +1 angesehen hast. Deine +1 können als Hinweise zusammen mit Deinem Profilnamen und Deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Deinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Dich und andere zu verbessern.

Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigst Du ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Du beim Teilen von Inhalten über Dein Google-Konto verwendet hast. Die Identität Deines Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Deine E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Dir verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Dir bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

5. Pinterest

Wir verwenden auf unserer Website Plugins von Pinterest. Diese Funktionen werden angeboten durch die Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA. Wenn Du unsere Website besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Pinterest-Server hergestellt. Pinterest erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Website besucht hast. Wenn Du den Pinterest "Pin it-Button" anklickst, während Du in Deinem Pinterest-Account eingeloggt sind, kannst Du die Inhalte unserer Website auf Deinem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Website Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy.

Wenn Du nicht wünschst, dass Pinterest den Besuch unserer Website Deinem Pinterest-Nutzerkonto zuordnen kann, logge Dich bitte aus Deinem Pinterest-Benutzerkonto aus.

VII. Recht auf Auskunft, Rückgabe / Übertragbarkeit, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch

Dir steht das Recht zu, betreffend Deinen von uns gespeicherten personenbezogenen Daten eine unentgeltliche Auskunft zu beantragen. Des Weiteren hast Du das Recht, unrichtige Daten berichtigen zu lassen und das Recht, dass Deine personenbezogenen Daten gelöscht werden, wenn weder eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, welcher uns eine Verarbeitung der Daten erlaubt, entgegensteht. Gemäss den Artikeln 18 und 21 DSGVO steht Dir ausserdem das Recht zu, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen und gegen die Datenverarbeitung Widerspruch einzulegen. Ausserdem hast Du das Recht, Daten, welche von uns gespeichert wurden, heraus zu verlangen oder die Weiterleitung an einen Dritten zu verlangen. Die Daten erhältst Du in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format.
Betreffend die soeben genannten Anliegen kannst Du uns via die oben aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren.

VIII. Speicherung der Daten

Deine personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks, gemäss welchem Du uns Deine personenbezogenen Daten übertragen hast, oder für die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen notwendig ist.

IX. Beschwerdemöglichkeit bei Datenschutzaufsichtsbehörde

Wer in einem Mitgliedstaat der EU Wohnsitz hat, hat das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

X. Änderung und Aktualisierung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung inhaltlich anzupassen, sofern sich dies insbesondere aufgrund technischer Entwicklungen oder rechtlicher Vorgaben aufdrängt. Deshalb empfehlen wir Dir, den Inhalt der Datenschutzerklärung regelmässig erneut zu Kenntnis zu nehmen. Stand der Datenschutzerklärung: 25. Mai 2018

Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren