Auf den Wunschzettel Path
statt CHF 918

Klassiker-Stuhl '214' der Thonet-Brüder / -10%


Klassiker-Stuhl '214' der Thonet-Brüder / -10%


Seit der Erfindung des Biegens von massivem Holz durch Michael Thonet verbindet sich der Name seiner Familie mit der Fertigung von Möbeln hoher Qualität und Eleganz.

Der berühmte 'Kaffeehausstuhl' Thonet 214 ist eine Ikone und gilt bis heute als eines der gelungensten Industrieprodukte der Welt: Mit ihm begann die Geschichte des modernen Möbels.

Basis war eine neue Technik: das Biegen von massivem Holz, das Michael Thonet in den 1850er Jahren perfektionierte und damit eine Serienfertigung überhaupt erst möglich machte. Und es gab eine geniale Vertriebsidee: In einer Kiste mit einem Kubikmeter wurden 36 zerlegte Stühle verpackt, in die ganze Welt geschickt und vor Ort montiert.

Mit seiner klar-reduzierten Ästhetik gefällt mir der Klassiker mit seinem Sitz aus verstärktem Rohrgeflecht besonders gut. Letzteres, wie auch die schönen Kurven der Lehne und der Stuhlbeine, machen den Stuhl feminin-leicht. Ergonomisch passt er sich zudem sehr bequem meinem Rücken an.

Ich finde ihn besonders schön in seiner hellen Ausführung an meinem kleinfeinen Bistrotischli in der Küche, wo er Charme und Kaffeehaus-Grandezza hineinbringt. Aber auch in schwarz gebeizter Buche passt sich der Klassiker in fast alle Wohn-Umgebungen perfekt ein und verleiht ihnen klassischen Charme.

Buche natur - TP 17
Buche aufgehellt gebeizt - TP 107
(CHF +92)
Buche nussbaum gebeizt - TP 24
(CHF +92)
Buche kirschbaum gebeizt - TP 44
(CHF +92)
Buche mahagoni gebeizt TP 34
(CHF +92)
Buche dunkelbraun gebeizt - TP 89
(CHF +92)
Buche schwarz gebeizt - TP 29
(CHF +92)
Buche himmelblau gebeizt - TP 250
(CHF +144)
Buche korallrot gebeizt - TP 233
(CHF +144)
Buche schilfgrün gebeizt - TP 262
(CHF +144)
Buche taubenblau gebeizt - TP 257
(CHF +144)
Buche rostrot gebeizt - TP 239
(CHF +144)
Buche graugrün gebeizt - TP 269
(CHF +144)
Buche dunkelblau gebeizt - TP 259
(CHF +144)
Buche schwarzblau gebeizt - TP 295
(CHF +144)
Buche zitronengelb gebeizt - RAL 1012
(CHF +144)
Buche olivgrün gebeizt - RAL 6003
(CHF +144)
Buche schwarzgrau gebeizt - RAL 7021
(CHF +144)
Buche schwarzrot gebeizt - RAL 3007
(CHF +144)
Buche weiss lasiert - TP 200
(CHF +144)
Kunststoff braun
Kunststoff braun mit Filz
(CHF +100)
statt CHF 918
Post
6 - 8 Wochen

Seit der Erfindung des Biegens von massivem Holz durch Michael Thonet verbindet sich der Name seiner Familie mit der Fertigung von Möbeln hoher Qualität und Eleganz.

Der berühmte 'Kaffeehausstuhl' Thonet 214 ist eine Ikone und gilt bis heute als eines der gelungensten Industrieprodukte der Welt: Mit ihm begann die Geschichte des modernen Möbels.

Basis war eine neue Technik: das Biegen von massivem Holz, das Michael Thonet in den 1850er Jahren perfektionierte und damit eine Serienfertigung überhaupt erst möglich machte. Und es gab eine geniale Vertriebsidee: In einer Kiste mit einem Kubikmeter wurden 36 zerlegte Stühle verpackt, in die ganze Welt geschickt und vor Ort montiert.

Mit seiner klar-reduzierten Ästhetik gefällt mir der Klassiker mit seinem Sitz aus verstärktem Rohrgeflecht besonders gut. Letzteres, wie auch die schönen Kurven der Lehne und der Stuhlbeine, machen den Stuhl feminin-leicht. Ergonomisch passt er sich zudem sehr bequem meinem Rücken an.

Ich finde ihn besonders schön in seiner hellen Ausführung an meinem kleinfeinen Bistrotischli in der Küche, wo er Charme und Kaffeehaus-Grandezza hineinbringt. Aber auch in schwarz gebeizter Buche passt sich der Klassiker in fast alle Wohn-Umgebungen perfekt ein und verleiht ihnen klassischen Charme.

Label
Design
Michael Thonet, 1859
Material
Vierfussgestell aus Bugholz / Muldensitz Formsperrholz /
Masse
B: 43 cm / T: 52 cm / H: 84 cm / Sitzhöhe: 46 cm
Gewicht
3.3 kg
Design / Made in
Deutschland
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more