<
>

Sehnsuchtsrezepte 'Malakeh'
Whatsapp


Die Sprache so fremd. Die Heimat viele Kilometer entfernt. Malakeh Jazmati denkt oft wehmütig an Syrien und an Damaskus, wo sie geboren wurde. 

Dann öffnet sie ihr Gefrierfach und viele kleine Beutelchen purzeln heraus. Sie duften nach Heimat. Nach Minze, Kardamom und Koriander. Und sie zaubern ein strahlendes Lächeln auf das Gesicht der jungen Köchin. 

Malakeh lässt sich nicht unterkriegen. Im Gegenteil, ihr Allheilmittel gegen Heimweh heisst: kochen, essen und feiern. So kennt sie das von zu Hause, wo man zusammensitzt und gemeinsam speist. Wo Kultur und Tradition von einer Generation auf die nächste in Form von Rezepten weitergegeben werden.

Viele spannende Rezepte und Geschichten erzählt uns Malakeh in ihrem Buch. Zum Beispiel was die Bezeichnung Tabouleh eigentlich bedeutet.

Noch Fragen zum Produkt?

Autor   Malakeh Jazmati
Ausgabe   Fester Einband
Masse   H: 26.4 cm / B: 20.7cm / D: 2.5cm / Gewicht: 985 g
Seitenumfang   192 S.
Sprache   Deutsch
Erscheinungsjahr   2017
Verlag   ZS Verlag

6562 malakeh syrisches kochbuch mockup mit stappel 673x1024 20kopie Malakeh jazmati 466x640 Malakeh tabouleh 36 640x537 3fd3ba5f739c7b923d05f036226e2c996f5d169c


 
  Lieferfrist anfragen.
CHF 45 / Rezepte aus der syrischen Heimat