Mooris.ch

Schaukelstuhl 'Stingray'


preisgekrönt

Schaukelstuhl 'Stingray'


Der Stuhl Stingray wurde 2002 vom dänischen Jungdesigner Thomas Petersen als Antwort auf den klassischen Schaukelstuhl entworfen. Inspiration dafür fand er in der Natur, genauer gesagt beim Stachelrochen – im Englischen 'Stingray'. Die ausladende Form der Sitz- und Rückenfläche bietet eine Vielzahl an Sitzmöglichkeiten: Hier lässt es sich nicht nur prima sitzen, sondern auch richtig fläzen.

Macht sich wunderbar in der Stube oder in der Loggia. Und an einem grauen Winterabend gibt es nichts Schöneres, als hier drin auf einem warmen Lammfell gemütlich den Tag ausklingen zu lassen.

Die bisher weltgrösste 3D-Furnierschale des 'Stingray' ist 10mm dick und aus einem Stück gefertigt und in wahlweise Weiss oder Dunkelgrau erhältlich. Beim Untergestell kannst du aus vier verschiedenen Materialien wählen.

Pedersen erhielt für diesen Schaukelstuhl den begehrten Preis 'Interior Innovation Award Cologne 2008' und den renommierten 'Red Dot Award', der Produkten von hoher Qualität verliehen wird, die in neuartigem und innovativem Design geschaffen wurden.

preisgekrönt
Marke
Fredericia
Design
Thomas Pedersen
Material
Plastik / Chrom weiss oder schwarz / rostfreier Stahl
Masse
B: 120 cm / T: 114 cm / H: 83.5 cm
Design in
Dänemark
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren