Der Klassiker 'Littfasssäule'


von 'Wogg'

Der Klassiker 'Littfasssäule'


Der Entwurf der schicken 'Litfasssäule' vom Schweizer Traditionsmöbler Wogg stammt von Hans Eichenberger. Das Möbel in Säulenform ist ursprünglich zur Ablage von Aktenordnern gedacht, kann aber überall seinen Einsatzbereich finden.

Denn das, was diesen Schrank so einzigartig macht, ist, dass du ihn überall dahin stellen kannst, wo du im Normalfall keinen Schrank unterbringst. Zum Beispiel in einer Dachschräge, einer Nische, einer Zimmerecke oder gar frei im Raum stehend.

Die hier gewählte klassische Innenausstattung mit 5 Regalboden eignet sich für allerlei Lebensbereiche. Ob in der Küche und im Esszimmer als Geschirr-Schrank, im Schlaf- und Wohnbereich als Bücherregal, im Bad für Handtücher und Kosmetikartikel oder im Büro als Organisationstalent. 

Die Stahlblech-Aussenhülle der 'Littfasssäule' kannst du in ganz unterschiedlichen Farben aussuchen. Wie bei allen Modellen ist der Mantel des Möbels magnetisch und lässt sich so bepinnen.

Gestalte deinen Alltag elegant durch Lösungen mit Designappeal aus Schweizer Manufaktur. 

Weitere Produkte von 'Wogg' findest du im Label Store Wogg by Mooris.

von 'Wogg'
Marke
Wogg
Design
Hans Eichenberger
Material
Metallmantel drehbar, Korpus aus schwarzen HPL
Masse
ø 50 cm / H: 224 cm
Ausführung
5 Ablageböden
Made in
Schweiz
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren