Mooris.ch

Bunte Satztische von Josef Albers


4er-Set

Bunte Satztische von Josef Albers


Diese Satztische im vierer Set wuden von Josef Albers entworfen. Albers war von 1926 bis 1927 künstlerischer Leiter der Möbelwerkstatt am Bauhaus und konzipierte die bunt verspielten Tisch für die Villa Möllenhoff in Berlin. 

Die vier Farben und Grössen lassen sich prima ineinader schieben und können frei nach deinem Bedarf inszeniert und platziert werden. Der Designer verfolgte mit seinem Entwurf einen Ansatz der Ökonomie im Raum und schuf ein platzsparendes, multifunktionales Tisch-Set, das sich weiläufig einsetzen lässt. 

Der Rahmen beziehungsweise das Gestell aus natürlichem Eichenholz zeichnet eine schöne Linie im Kontrast zur farbig lackierten Glasplatte. 

Marke
MoMA
Designer
Josef Albers
Material
Gestell: Eichenholz massiv / Tischplatte: Glas, Unterseite farbig lackiert
Masse XL
Türkis – B: 60 cm / T: 40 cm / H: 62.5 cm
Masse L
Gelb – B: 54 cm / T: 40 cm / H: 55 cm
Masse M
Orangerot – B: 48 cm / T: 40 cm / H: 47.5 cm
Masse S
Hellblau – B: 42 cm / T: 40 cm / H: 40 cm
Pflegehinweis
Neutrales Reinigungsmittel und mit leicht feuchtem Tuch abwischen
Lieferumfang
Set besteht aus 4 Beistelltischen
Hinweis
Tische lassen sich ineinanderschieben
Made in / Design in
Deutschland
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren