<
>

Sofa 'NO 1'
Whatsapp


Der Name 'Nummer eins' leitet sich von der Tatsache ab, dass dieses Sofa das erste Möbel war, das Mogensen für die dänische Manufaktur Fredericia entwarf. Es war der Anfang einer engen und stürmischen Zusammenarbeit von 'Fredericia' mit dem extrem emsigen Gestalter, der die Nacht zum Tag machte. Darauf folgten noch viele weitere Entwürfe, die mittlerweile alle wichtiger Bestandteil des Sortiments des dänischen Qualitätsmöblers geworden sind. 

Die neue Auflage des Klassikers ist ein kleinfeines, modernes Sofa, mit ganz viel Persönlichkeit. Es zeigt optisch die Formensprache der fünfziger Jahre, diese kommt jedoch sehr abgespeckt und mit einer absolut zeitgeistigen Modernität daher. Feminine Elemente wie die feinen, hellen Holzfüsse und die eher schmal gehaltenen Polster spielen mit maskulinen Details wie mit der kernigen Stofflichkeit der Sitzgelegenheit. Letztere wirkt besonders mit der stimmigen Zweifarbigkeit besonders neu. Die Proportionen des Dreiplätzers wirken allesamt sehr harmonisch, leicht und gekonnt.

Ein Augenschmaus in meinem Atelier, aber auch in deinem Wohnzimmer, der zudem auch noch mit Bequemlichkeit glänzt.

Noch Fragen zum Produkt?

Marke   Fredericia
Designer   Børge Mogensen
Material   massives Holzuntergestell mit Federspannung / Schaumstoff
Masse   L: 206 x T: 86 cm x H: 83 cm / Sitzhöhe 42 cm
Farbe / Material Stoffbezug Armlehnen, Rahmen   Anthrazit / 93 % Wool, 7 % Polyamide
Farbe / Material Stoffbezug Polster   Hellgrau / 90% Wool, 10% Nylon
Material Füsse   Eiche lackiert
Made in   Dänemark

4 3 8 2 1 Sofano1 001 Sofano1 002 Sofano1 003 Sofano1 004 7 6 9 Sofano1 005


 Möbellieferant kostenlos
 ca 6 - 8 Wochen
CHF 4420 / von 'Fredericia'