<
>

Péclard Hocker von 'Horgenglarus'
Whatsapp


Der Schweizer Grafiker und Bildhauer Michel Péclard schuf mit seinem gleichnamigen Hocker seine einzige Arbeit im Bereich Möbeldesign.

Der enge Freund von Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle gestaltet mit dem minimalistischen Entwurf ein legendäres Stück. Die drei gleichen Teile aus Formsperrholz mit beidseitigem Deckfurnier ergeben einen Hocker von typischer Anmutung und doch ist er völlig eigenständig.

Ein Entwurf, der bis in unsere Zeit trifft.

Auf dem sehr leichten Péclard Hocker sitzt es sich besonders entspannt, was durch die leichte Einwölbung zustande kommt.

Neben dem Wohnbereich empfiehlt sich der stapelbare Hocker auch als Objektmöbel. Übrigens wird er auch oft in Ausstellungen genutzt, wie 'This is modern' vom Deutschen Werkbund anlässlich der 14. Architektur-Biennale 2014 in Venedig.

Das Stück Möbelgeschichte made in Switzerland mit ganz viel Sitzkomfort gibt's für dich in verschiedenen Farbvarianten.

Noch Fragen zum Produkt?


Marke   Horgenglarus
Design   Michel Péclard
Masse   ø 38, H: 46cm
Gewicht   2.4kg
Material   Buche
Made in   Schweiz

P3030844 S l1000 Horgenlarus peclard 11 020 pe cc 81clard hocker original


 
  Lieferfrist anfragen.
CHF 440 / Schweizer Handarbeit