Mooris wählt aus der Welt des Designs das Beste für dich aus. Tag für Tag mit schönen Geschichten hinter den Produkten.


oder mit Facebook anmelden


 
Springkw11_mood01

Zu Tisch und auf dem Tisch und um den Tisch herum.

 





LAMPE GRAS Leuchten

Im Jahr 1921 schuff Bernard Albin Gras eine Reihe von Lampen, welche in ihrer Ergonomie und Einfachheit der Mechanik – ohne Schrauben oder Löten – für diese Zeit richtungsweisend waren. Eine flexible, nach allen Seiten und Achsen bewegliche Leuchte, gedacht für den Einsatz in Werkhallen, Labors oder für den Schreibtisch im Büro. Durch das moderne Design und ihre Qualität wurden die Lampen schnell zum Liebling vieler Designer. Schon früh wurde auch Le Courbusier vom modernen Design und der Benutzerfreundlichkeit der Leuchten eingenommen. Heute haben sich die Entwürfe von 'Gras' zu Klassikern gemausert und sind nicht nur im Atelier und auf dem Schreibtisch höchst beliebt, sondern auch im Wohnzimmer oder neben dem Bett.
 

 

EMBRU Shop

Stolz präsentiert euch Mooris den neuen Label Store EMBRU by Mooris mit permanenten Angeboten und verkürzten Lieferfristen. Embru produziert seit 1904 Qualitätsmöbel mit äusserst ansprechendem und funktionalem Design, die sich durch Langlebigkeit und Hochwertigkeit auszeichnen. Dieser Anspruch garantiert auch die Produktion in der Schweiz. Vom 'Spaghetti''-Stuhl, übers Caruelle-Tischli bis hin zum Moser Fauteuil- ich bin restlos überzeugt.

 

 

SALE Shop

Mooris hat seine Gestelle, Archive und Lager durchforstet und ist dabei auf so manches gestossen, das er euch nicht vorenthalten möchte! Nämlich die allerschönsten Musterexemplare und Einzelstücke von ausgesuchten Dingen, die er euch tagtäglich präsentiert. Die Trouvaillen können vom Fotografieren kleine Gebrauchsspuren aufweisen, sind aber einwandfrei in Schuss und daher auch nicht retournierbar. Hier entdeckst du dein neues Lieblingsmöbel, feinen Schmuck zum Verschenken oder das Geschirrset, das dir gerade noch gefehlt hat.
Zuschlagen und von tollen Spezialpreisen profitieren!

 

FERMOB Gartenmöbel

Es gibt nicht viele Firmen, die Tradition und Fortschritt so gut vereinen wie Fermob – noch dazu mit einer grossen Prise 'savoir vivre'. Fermob hat 1889 den legendären Bistrostuhl entworfen, den heute mindestens so viele kennen, wie den Eiffelturm, der im selben Jahr erbaut wurde. Früher für die wunderschönen Gärten 'Jardins de Luxembourg' kreiert, findest du die bewährten Möbel für den Aussbereich heute in Parks, Gärten und Restaurants bis nach New York. Die Möbel haben seit über 100 Jahren äusserlich fast keine Veränderung erlebt, andererseits sind die Möbelmacher in Sachen Technik, Verfahren und Materialien auf dem neuesten Stand. Die Lackierung erfolgt zum Beispiel in zig Arbeitsschritten für einen möglichst umfassenden Rost- und Farbschutz. Das heisst für dich: Einmal kaufen und ein Leben lang Freude dran haben! Und dann kannst du erst noch aus einer unglaublich breiten Farbpalette auswählen. Typisch französisches Design mit einer gewissen Nonchalance – genau was der Mooris mag.

 

Mooris wählt aus der Welt des Designs das Beste für dich aus. Tag für Tag mit schönen Geschichten hinter den Produkten.


oder mit Facebook anmelden

Pfeil_rechts_off